direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ant. Technologies

Lupe

Ant. Technologies ist ein international  tätiges Unternehmen, dass das Thema  “bezahlbarer, zuverlässiger, nachhaltiger und moderner Energielösungen für Alle” verfolgt (SDG7). Die Erfahrungen, Tätigkeiten und Vernetzung des in Berlin  ansässigen Kernteams erstrecken sich über Südostasien und Afrika.

Ant. bietet die folgenden Leistungen an:

  • Forschung und Entwicklung (F&E) und Innovationsmanagement für Energiezugangstechnologien. Ant. entwickelt marktfähige Lösungen für grundlegende Energiebedürfnisse wie beispielsweise Beleuchtung, Unterhaltung und Kühlung. Die Hardware- und Softwareprodukte und damit verbundenen Dienstleistungen sind kooperative entwickelt, offen, sinnvoll und bezahlbar für unterschiedliche Entnutzer in sich entwickelnden Märkten.
  • Betriebswirtschaftliche und technische Unterstützung für lokale Unternehmensgründer im Energiebereich. Für die Gründung und Skalierung von Geschäftsmodellen rund um neue Technologien bieter Ant. abgestimmte betriebswirtschaftliche/technische Weiterbildungen an, die Energie-entrepreneure in verschiedenen Entwicklungsländern unterstützen. Ant. arbeitet direkt mit Entrepreneuren und/oder ihren Mentoren und Unterstützern zusammen, um bei der Entwicklung des Kerngeschäfts und bei der Weiterentwicklung der technischen Fähigkeiten unterstützen zu können.

Seit Mitte 2017 arbeitet Ant. am ersten eigenen Produkt, dem “Ant.home”: eine integrative, modulare, bezahlbare und intelligente Heimenergieplattform, die mit der Zeit und dem wachsenden Energiebedarf mitwachsen kann. Dies ist die erste Technologie, die den inkrementellen Aufbau von gleichspannungsbasierten Nanogrids auf Hausebene in Entwicklungsländern ermöglicht.

Ant.home ermöglicht es dem Nutzer, verschiedenste Solarkomponenten (Batterien, Panele, div. Verbraucher) miteinander zu verbinden, um durch den Netzwerkeffekt die verfügbare Energie inkrementell und einfach zu erhöhen. Dies wird durch den „Ant.socket“ ermöglicht, einer kleinen Box, die als “Steckdose” alle Arten von Geräten in das Nanogrid einbindet.

2017 wurde Ant.home für die grundlegende F&E durch das  Berlin Start Up Stipendium finanziert.

Ant. sucht aktiv nach neuen strategischen und operationellen Partnern, sowie nach Praktikante und Studenten für Abschlussarbeiten in diesem Gebiet. Bei Interesse, wenden Sie sich gerne an .

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ant. Technologies
Tel.: 030 / 314-28 377

Webseite