direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Patentierung und Standardisierung

Lupe

Autoren

  • Prof. Dr. Knut Blind
  • Dr. Markus Brock

Herausgegeben vom: DIN e.V.

Der Schutz des geistigen Eigentums ist nicht nur für Start-up-Unternehmen von großer Bedeutung. Viele Unternehmen stehen irgendwann vor der Frage, ob und wie sie ihre eigenen Erfindungen vor Nachahmung durch Wettbewerber schützen sollen und was dabei alles zu beachten gilt. Patentierung und Standardisierung ist ein Leitfaden durch den modernen Innovationsschutz und

  • fasst die relevanten Grundlagen zu technischen Schutzrechten, Normung und Standardisierung praxisrelevant zusammen,
  • liefert Entscheidungshilfen für ein systematisches Vorgehen beim Erfindungs- und Innovationsschutz
  • und weist auf Besonderheiten bei der Nutzung fremder Patente und so genannter „standard-essentieller Patente“ hin.

Die richtige Umsetzung in der Praxis wird mithilfe von Fallbeispielen verdeutlicht.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung: Was bedeutet modernes Innovationsmanagement?
  • Innovationsschutz durch faktische Geheimhaltung
  • Innovationsschutz durch Verträge
  • Innovationsschutz durch ergänzenden wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutz
  • Innovationsschutz durch Patente und Gebrauchsmuster
  • Innovationsschutz durch Standardisierung bzw. Normung
  • Innovationsschutz durch Standardessentielle Patente
  • Wann ist welche Innovationsschutzstrategie sinnvoll?
  • Nutzung von Innovationen Dritter
  • Fazit: Was bedeutet modernes Innovationsmanagement?

Weitere Informationen

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions