TU Berlin

Fachgebiet Innovationsökonomie

Inhalt

zur Navigation

Innovationsökonomik

Lupe

Das Fachgebiet Innovationsökonomie im Institut für Technologie und Management der Fakultät Wirtschaft und Management wurde 2006 gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe, eingerichtet. Zwischen 2010 und 2019 ist der Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Knut Blind an das  Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) gewechselt. Seit Oktober 2019 ist er zurück an das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung gewechselt und dort für das Geschäftsfeld Innovation und Regulation zuständig.

 

 

Leitbild

Unsere Mission ist die Unterstützung von nachhaltiger Innovationsforschung um Lösungsansätze zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Wir betreiben exzellente und unabhängige Forschung, welche innerhalb der internationalen Forschungsgemeinschaft, sowie den Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft und der Zivilgesellschaft zugänglich gemacht wird. Unser inter- und transdisziplinäres Team trägt zum Wissenstransfer und zur Ausbildung der Studierenden in Innovationsforschung, -management und -politik bei. Unser Fachgebiet ist eine offene Plattform, die internationale Forscher, Studierende und Anwender miteinander verbindet.
Stand: Februar 2020

 

 

Aktuelles

“Die Situation ist komplex. Managerinnen und Manager in Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, aber auch die Forschenden selbst, werden mit verschiedenen Optionen der Verwertung ihrer Arbeitsergebnisse konfrontiert. Während in der ...
Das Fachgebiet Innovationsökonomik sucht dynamische und teamorientierte Studierende, die unser internationales Team ergänzen. Weitere Informationen: BildUPZ7ee

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe