direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. rer. pol. Knut Blind

Lupe

Technische Universität Berlin
Fachgebiet Innovationsökonomie
Sekr. MAR 2 - 5
Raum: MAR 2.005
Marchstraße 23

D-10587 Berlin



Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Akademischer Werdegang

  • Seit September 2015 Senior Fellow beim Berlin Centre for Consumer Policies (BCCP)
  • Seit März 2013 Mitglied der Fakultät des Berlin Doctoral Program in Economics and Management Science
  • Zum 1. April 2010 hat der Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Knut Blind zum Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) gewechselt.
  • Seit 2009 Gastprofessor des College of Europe
  • Zwischen 2008 und 2016 bekleidete er auch den Stiftungslehrstuhl Standardisierung in der Abteilung Technologie und Management der "Rotterdam School of Management" an der Erasmus Universität Rotterdam, wo er vor allem für die Standardisierungsforschung veranwortlich war.
  • Seit April 2006 Professor für das Fachgebiet Innovationsökonomie, der Fakultät Wirtschaft und Management, an der Technischen Universität Berlin. Das Fachgebiet Innovationsökonomie im Institut für Technologie und Management der Fakultät Wirtschaft und Management wurde 2006 gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe, eingerichtet.
  • Habilitation im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel.
  • Promotion zum Dr. rer. pol., ausgezeichnet mit dem F.A.v. Hayek-Preis der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg.
  • Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Finanzwissenschaft der Universität Freiburg und Dozent an der Berufsakademie und der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie.
  • Diplom in Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg.
  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Politologie und Psychologie an der Universität Freiburg; ein Jahr Auslandsaufenthalt an der Brock University (Canada) abgeschlossen mit dem Bachelor of Arts.

Forschungs- und Arbeitsgebiete

  • Innovation inkl. Innovation im Dienstleistungs- und im öffentlichen Sektor, und soziale Innovationen
  • Regulierung
  • Standardisierung
  • Technischer Wandel
  • Intellektuelle Eigentumsrechte und Produktpiraterie
  • Technikvorausschau (u. a Delphi-Methode)
  • Wissenschafts-, Innovations- und Technologie-Indikatorik

Gremientätigkeiten (Auswahl)

Publikationen (Auswahl)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Prof. Dr. Knut Blind
+49 (0)30 314 76638
Raum MAR 2.005