TU Berlin

ITMStrategische Normung

Inhalt

zur Navigation

Strategische Normung (6 ECTS) - SS 2020

Strategische Normung - Vorlesung und Übung
V-Nr.
Art
Zeitraum
Tag/Zeit
Raum
Dozent
7351 L 12
VL
23.04. – 16.07
Donnerstag
10 - 12 Uhr (ct)
Online Vorlesung über Webex | Präsenzveranstaltung im H 1029
Prof. Dr. Blind(TUB), Herr Behrens(DIN)
7351 L 13
UE
14.05. -16.07
3 Übungstermine nach Anmeldung im ISIS-Portal
Online Teilnahme über Webex | Budapester Str. 31, 10787 Berlin (DIN Konferenzzentrum)
Herr Baasch, Herr Will
(beide DIN)


 

 

Inhalte

Lupe

In diesem Semester werden aufgrund des Kontaktverbots vorerst alle Modulbestandteile online über Webex Events stattfinden. Nähere Informationen zur Anmeldung, zum formalen Aufbau des Moduls und zum geplanten Ablauf des Semesters werden über den ISIS-Kurs „Strategische Normung SS 2020“ bekanntgegeben. 

Aufbau des Moduls:

Das Modul besteht aus einer wöchentlichen Vorlesung, Gastvorträgen von externen NormungsexpertInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Teilnahme an selbst gewählten Gremiensitzungen von Normenausschüssen bei DIN, CEN und ISO sowie einer simulierten Sitzung, bei der in Kleingruppen eine eigene Norm erarbeitet wird. 

Inhalte:

Im Rahmen der Vorlesung wird Normung als ein strategisches Element in Wirtschaft und Gesellschaft vorgestellt, z. B. zum Abbau von Handelshemmnissen und zur Förderung der Marktfähigkeit von Innovationen. Normung trägt dazu bei, technisches Wissen und Innovationen weltweit schneller zu verbreiten, im Markt zu platzieren und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Zugleich wird den Studierenden der Normungsprozess auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene vermittelt.. 

Alleinstellungsmerkmale:

Video - Darstellung des Moduls

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe